Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

About my Blog ♥

0.-Ordner 8588
  

Heey, schön dass ihr auf meinem Blog

gelandet seid. Ich heiße Sarah

und bin 18 Jahre alt. Hier findet

ihr alles über Beauty, Fashion

und Lifestyle. Viel Spaß auf

meinem Blog und hinterlasst

mir doch einen Kommentar.

Sarah ♥

Suche ♥

Contact Me ♥

sarah.fashion@web.de

Youtube ♥

    youtube-logo

Facebook ♥

facebook logo detail

Kategorien ♥

Ask ♥

ask fm-logo-512x185

Info

Blogs ♥

19. Januar 2014 7 19 /01 /Januar /2014 17:44

Gesehen :

Criminal Minds, DSDS, Grey's Anatomy, Die Geissens, Biathlon

 

Gelesen :

/

 

Gehört :

Pitbull & Kesha - Timber

 

Getan :

Auf dem 18. Geburtstag einer Freundin gewesen, Fußball Hallenstadtmeisterschaft geschaut, Termin für die Benefit Brow Bar ausgemacht, gemütlichen Mädchenabend gehabt

 

Gegessen :

Obst, Joghurt, Nüsse, Bockwurst, Döner, Lasagne

 

Getrunken :

Wasser, Orangensaft, Fanta

 

Gedacht :

Kann man nicht jeden Montag frei haben ?

So ein verlängertes Wochenende hat schon was.

 

Gefreut :

Zeit mit meinen Freunden verbringen zu können

 

Geärgert :

Über meine Unzufriedenheit mit mir selbst

 

Gewünscht :

Talent in Kunst

Wieso habe ich nicht Musik gewählt ?

 

Gekauft :

Nichts, da hatte ich gar keine Zeit zu

 

Geklickt :

Youtube, Choies, Kleiderkreisel, Facebook

 

Zitat der Woche :

Well, life isn't fair

 

 

_-3415.JPG

 

_-3405.JPG

 

_-3441.JPG

 

_-3481.JPG

 

_-3492.JPG

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Life-News
Kommentiere diesen Post
16. Januar 2014 4 16 /01 /Januar /2014 15:00

Hi ihr Süßen

 

Vor ein paar Wochen durfte ich dank des Rossmann Bloggernewsletters die Serie 'Casual' von Toni & Guy testen, anbei waren auch noch 2 Proben eines Shampoos und einer Spülung.

Die Produkte haben ein türkis/blaues und mattes Design und ihr bekommt sie bei Rossmann.

In diesem Artikel möchte ich euch von meinen Erfahrungen in Form einer Review mit Tragebildern berichten.

 

_-8104.JPG

 

_-8107.JPG

 

Forming Spray Gel - 12,95

Dieses Spray sprüht man ins nasse Haar um es anschließend stylen zu können, außerdem soll es zusätzliches Volumen bringen, wenn man es auf den Haaransatz sprüht.

Bei mir hat das Spray gut funktioniert, da es nicht klebrig ist und den Haaren ein wenig mehr Textur gibt.

Eine direkte Verbesserung des Volumens habe ich nicht gemerkt, jedoch lässt sich diese erzielen, wenn man anschließend das Haar mit den Fingern etwas 'aufbauscht' (mit fällt leider kein besseres Wort dafür ein).

 

Sea Salt Texturising Spray - 6,95

Auf dieses Produkt habe ich mich am meisten gefreut, denn wer möchte nicht die welligen Haare haben, als wenn man im Sommer frisch aus dem Meer kommt.

Wie auch das vorige Produkt, hat es einen Sprühkopf, nur sprüht dieser sehr stark und etwas punktuell, so dass das Produkt meistens nur auf eine Stelle kommt.

Auch verklebt das Haar anschließens ein wenig.

Das Ergebnis nach der Anwendung könnt ihr in den folgenden Bildern sehen, das Spray gibt leichte Wellen und verleiht dem Haar viel Textur.

 

Sculpting Powder - 12,95

Das einzige Produkt, was mir persönlich gar nicht zugesagt hat.

Es handelt sich hierbei um ein Puder, welches ihr auf den Haaransatz geben könnt.

Es hat ein mattes Finish und fixiert eure Haare.

Leider haben die Haare danach eine total unangenehme Textur.

Sie haben zwar Halt und man kann sie besser stylen, aber ich musste mir sofort danach die Haare waschen, weil sie sich zu verklebt angefühlt haben und man das Produkt auf andere Weise nicht entfernen kann.

 

Hier seht ihr noch einmal das Ergebnis aus Forming Spray und Sea Salt Spray

 

_-8166.JPG

 

_-8170.JPG

 

 

Wie findet ihr das Ergebnis ?

 

Habt ihr schon Produkte von Toni & Guy ausprobiert ?

 

 

 

111

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post
15. Januar 2014 3 15 /01 /Januar /2014 15:00

Hallo ihr Lieben

 

Vor ca. einem Monat habe ich euch *hier* über meine Tasche von Vintage Ledertaschen Gusti Leder berichtet.

Diese habe ich über den vergangenen Monat nun ausgiebig getestet und kann euch nun meine Erfahrungen mit der Tasche mitteilen.

In dem Shop findet ihr verschiedene Ledertaschen aufgeteilt nach Größe und Art.

So findet ihr ganz schlichte oder bunt bestickte, ganz kleine oder große.

Zusätzlich könnt ihr eine Tasche mit eurem individuellen Motiv entwerfen und diese dann produzieren lassen.

Die Versandkosten belaufen sich auf 1,65 € für kleine Artikel und 3,00 € für die restlichen.

Bezahlt werden kann mit PayPal, amazonpayments, Rechnung, Visa, Mastercard, Sofortüberweisung, giropay, Carte Bleue.

Zudem könnt ihr dort auch Gutscheine und Taschen mit kleinen Makeln zu einem vergünstigten Preis bekommen.

 

Diese Tasche darf ich seit gut einem Monat mein Eigen nennen.

 

_-8161.JPG

 

_-8162.JPG

 

Die Tasche ist aus dunklem, braunen Leder und hat vorne 2 Schnallen zum Verschließen.

Zudem hat sie einen verstellbaren Tragegurt.

Von der Größe her finde ich sie genau richtig, da alles Nötige rein passt, ihr aber trotzdem nicht zu viel mit euch rumtragen müsst.

Auch kann man sie aufgrund des simplen Aussehens zu eigentlich jedem Outfit kombinieren.

Das einzige Problem was ich leider immer noch habe, ist der Geruch.

Mit dem kann ich mich leider nicht so richtig anfreunden, aber das ist auch der einzige Kritikpunkt den ich zu äußern habe und dafür kann das Unternehmen ja nichts, da Leder immer einen Eigengeruch hat, der dem einen gefällt und dem anderen halt nicht.

 

Wenn ihr also auf der Suche nach hochwertigen Ledertaschen zum Shoppen oder für die Schule (es gibt auch große 'Lehrertaschen wo DIN A4 Blöcke reinpassen) sein, dann kann ich euch Gusti Leder nur ans Herz legen.

 

 

Hier gelangt ihr zu Vintage Ledertaschen Gusti Leder !

 

 

 

111

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post
14. Januar 2014 2 14 /01 /Januar /2014 16:31

Hi meine Lieben

 

Ich habe vor ein paar Tagen eine Bitte per Mail bekommen, ob ich nicht mal zeigen kann, wie ich Röcke und Strumpfhosen kombiniere.

Deswegen dachte ich, es sei ganz passend, in dem Artikel gleich einmal meine beiden Oberteile von vessos zu zeigen.

 

Bei vessos.com handelt es sich um einen asiatischen Online-Shop, auf dem ihr Kleidung zu günstigen Preisen bekommt.

Da es aus China versendet wird, müsst ihr bei einem Bestellwert über 22 Euro mit Einfuhr und Zollkosten rechnen.

Und genau in diesem Punkt habe ich leider schlechte Erfahrungen mit dem Onlineshop gemacht.

Meine Bestellung lag knapp unter 22 Euro und trotzdem musste ich Einfuhrkosten im Wert von 20 Euro bezahlen.

Das heißt fast nochmal den Kaufpreis der Sachen, die ich bestellt habe.

Bei den anderen asiatischen Shops, die ich bisher testen durfte, war dies nicht der Fall, deswegen kann ich euch vessos in diesem Punkt leider nicht empfehlen.

Aber ihr müsst natürlich selber entscheiden, ob ihr das Risiko einer möglichen Einfuhrsteuer eingehen wollt.

 

Aber hier erstmal die Outfits, die ich mit den beiden Kleidungsstücken kreiert habe.

 

Schwarzer Pullover mit Spitzenmuster

--.jpg

 

0-8190.JPG

 

_-8188.JPG

Pullover - vessos  /  Rock - H&M  /  Strumpfhose - Primark  /  Schuhe - H&M  /  Kette - Primark

 

 

 

Rote Bluse mit Herzen

mm.jpg

 

_-8177.JPG

 

_-8175.JPG

Bluse - vessos  /  Rock - H&M  /  Strumpfhose - Primark  /  Schuhe - Converse

 

 

Bei den Größen müsst ihr ein bisschen aufpassen, denn die asiatischen Größen sind meist kleiner als die europäischen.

Also würde ich entweder nach der Größentabelle auf der Seite gehen oder vorsichtshalber eine Nummer größer bestellen.

 

 

Wie gefallen euch die Outfits ?

 

Hier gelangt ihr zu vessos !


 

 

111.png

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post
13. Januar 2014 1 13 /01 /Januar /2014 15:34

Hallo ihr Lieben

 

Irgendwie bin ich gerade total im Statementketten-Fieber.

Ich weiß, ist etwas spät, aber ich dachte mir, ein Artikel dazu könnte trotzdem ganz interessant sein.

Deswegen seht ihr in diesem Artikel alle meine Statementketten und woher ich sie habe.

 

Primark

0-8110-Kopie-1.JPG

 

Ebay

0-8113.JPG

 

H&M

0 8111

 

Primark

0-8112-Kopie-2.JPG

 

I am

0-8114.JPG

 

Claire's

0-8117.JPG

 

Ebay

0-8118.JPG

 

Ernsting's Family

0-8121.JPG

 

Accessorize

0-8120.JPG

 

 

Am liebsten kombiniere ich sie entweder mit einem Pullover oder unter dem Kragen von einem Hemd oder einer Bluse.

Das gibt dem Outfit noch den gewissen Touch ohne zu aufdringlich zu wirken.

 

 

Welche gefällt euch am besten ?

 

Wollt ihr Outfits dazu sehen ?

 

 

 

111

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Outfits-Kleidung
Kommentiere diesen Post
12. Januar 2014 7 12 /01 /Januar /2014 15:56

Gesehen :

Biathlon, Law & Order, Grey's Anatomy, bisschen DSDS

 

Gelesen :

/

 

Gehört :

Ed Sheeran - I see fire

 

Getan :

Endlich mal mein Zimmer aufgeräumt, Fußball Stadtmeisterschaft geguckt, Im Museum gewesen,

 

Gegessen :

Tomatensuppe mit Reis, Joghurt mit Banane und Müsli, M&M's mit Erdnüssen, Salat, Ofenkartoffeln mit Kräuterquark

 

Getrunken :

Wasser, Orangensaft

 

Gedacht :

Jeden Tag um 6:30 aufzustehen ist echt nicht cool, das hatte ich über die Ferien fast vergessen

 

Gefreut :

Hauptsache meine Mutter kauft mit eine Tassimo, falls ich nach dem Abitur studiere und ausziehe ♥

 

Geärgert :

Über Geschichte

 

Gewünscht :

Dass es hoffentlich nächste Woche nicht schneit, ich hasse Schnee

 

Gekauft :

Viktor & Rolf Flowerbomb

 

Geklickt :

ebay, Kleiderkreisel, Youtube, Facebook

 

 

0-3377.JPG

0-3358.JPG

 


0-3379.JPG

 

0-3355.JPG

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Life-News
Kommentiere diesen Post
11. Januar 2014 6 11 /01 /Januar /2014 12:44

Hallo ihr Lieben

 

Endlich ist Wochenende und das heißt für mich erstmal : Bequeme Kleidung.

So wie auch jeden Tag nach der Schule, schlüpfe ich am Wochenende gleich nach dem Aufstehen in eine Jogginghose und einen bequemen Pullover.

Das muss bei mir in erster Linie nicht unbedingt stylish oder in sein, sondern einfach nur bequem.

Deswegen möchte ich euch heute mal eines dieser Outfits zeigen.

 

0-8084.JPG

 

0-8085.JPG

 

0-8086-Kopie-1.JPG

 

Diesen wunderschönen und warmen Celine Paris Pullover durfte ich mir bei Persunmall aussuchen, er eignet sich wirklich ausgesprochen gut für einen gemütlichen Tag, da er innen noch mit einem warmen und weichen Material ausfefüllt ist.

Nur mit den Größen müsst ihr aufpassen, die meisten Sachen gibt es nur in Einheitsgröße und die ist in Asien sehr klein.

Und die graue Jogginghose ist von H&M.


 

Hier gelangt ihr zu Persunmall

 

Wie findet ihr das Outfit ?

 

 

 

111

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Outfits-Kleidung
Kommentiere diesen Post
7. Januar 2014 2 07 /01 /Januar /2014 19:49

Hi ihr Lieben

 

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich echt lange keinen Outfits of the week Artikel mehr gepostet habe, aber da sich meine OOTD's auf meinem iPhone Speicher langsam sammeln, kommt heute einer dieser Artikel.

 

1. Outfit

0-2762.JPG

Hose - Mango  /  Cardigan - Forever 21  /  Top - Camden Market London  /  Schuhe - Street  /  Schal - six

 

2. Outfit

0-2809.JPG

Hose - VILA  /  Oberteil - ginatricot  /  Schuhe - Street  /  Kette - claire's

 

3. Outfit

0-2831.JPG

Hose - ginatricot  /  Cardigan - H&M  /  Top - H&M  /  Schuhe - Clarks  /  Schal - six

 

4. Outfit

0-2891.JPG

Hose - ginatricot  /  Pullover - H&M  /  Top - H&M  /  Schuhe - Osco  /  Schal - Tchibo

 

5. Outfit

0-2923.JPG

Hose - Mango  /  Cardigan - H&M  /  Top - Choies  /  Schuhe - H&M  /  Tasche - The Trend

 

 

Welches gfeällt euch am besten ?

 

 

 

111

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Outfits-Kleidung
Kommentiere diesen Post
5. Januar 2014 7 05 /01 /Januar /2014 19:42

Gesehen :

Wintersport, Shopping Queen, Law & Order, Navy CIS LA

 

Gelesen :

Noah - Sebastian Fitzek

 

Gehört :

Das Quietschen von Fußballschuhen auf Hallenboden, irgendwie mag ich das Geräusch

 

Getan :

Silvester gefeiert, in Hannover shoppen gewesen, erste Abivorbereitungen gemacht, Kleidung aussortiert

 

Gegessen :

Pizzasuppe, Nudelauflauf, Milchreis, Kiwi, Müsli mit Joghurt und Bananen, Geschnetzeltes mit Kroketten, Tuc Kekse

 

Getrunken :

Kakao, Orangensaft

 

Gedacht :

Nächste Woche ist wieder Schule und es wird stressig

 

Gefreut :

Über meine Shoppingausbeute in Hannover

 

Geärgert :

Über mein ungesundes Essverhalten, aber das wird sich jetzt ändern

 

Gewünscht :

Irgendwen, der regelmäßig mein Zimmer aufräumt.

Wieso sieht es nach nicht mal einem Tag wieder so chaotisch aus ?

 

Gekauft :

Schlafanzüge (und das nicht zu wenig)

 

Geklickt :

Youtube, Facebook, Kleiderkreisel

 

Zitat der Woche :

Me : For Christmas I want a unicorn

Santa : Be realistic

Me : Ok, I want a boyfriend

Santa : What colour do you want your unicorn to be ?

 

 

0-3325.JPG

 

0-3351.JPG

 

0-3301.JPG

 

0-3354.JPG

 

0-3305.JPG

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Life-News
Kommentiere diesen Post
4. Januar 2014 6 04 /01 /Januar /2014 16:41

Hallo ihr Lieben

 

Ich bin so verwirrt, dass ich gerade ernsthaft den Wochenrückblick posten wollte, aber dann ist mir bewusst geworden, dass heute noch gar nicht Sonntag ist.

Die Ferien nehmen mir immer sämtliches Zeitgefühl.

Aber dann habe ich natürlich ein anderes Thema gefunden und dies fiel mir ein, da ich vor kurzer Zeit mal wieder meine Kindheitsfotos herausgekramt habe.

Ich liebe es total, alte Fotos anzuschauen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Auf jeden Fall habe ich diese Fotos gefunden und die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

 

Gemischte-Bilder-005.JPG

 

Sarah-20.05.04-001.jpg

 

Sarah.jpg

 

V-B-014.jpg

 

Die Bilder sind 2004 entstanden, also vor knapp 10 Jahren.

Da war ich sage und schreibe 7 Jahre alt und manchmal sehne ich mich in diese Zeit zurück.

Gerade wenn man mal wieder ununterbrochen für die Schule lernen muss oder sich Probleme auftun.

Mit 7 war das Leben einfach unbeschwert.

Man konnte draußem herumtoben, fand jeden Tag neue Freunde und brauchte sich um nichts Sorgen zu machen.

Aber mit dem Alter wächst die Verantwortung und die Pflicht.

Man wird erwachsen, unabhängig und muss lernen, auf eigenen Beinen zu stehen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Das ist nicht immer leicht, und das hat bestimmt auch schon jeder von uns mitbekommen.

Aber man sollte einfach versuchen, das Beste aus allem zu machen und nicht immer die Fehler zu suchen.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein erholsames und entspanntes Wochenende.

 

 

Vermisst ihr diese Zeit manchmal auch ?

 

 

 

111

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Life-News
Kommentiere diesen Post