Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

About my Blog ♥

0.-Ordner 8588
  

Heey, schön dass ihr auf meinem Blog

gelandet seid. Ich heiße Sarah

und bin 18 Jahre alt. Hier findet

ihr alles über Beauty, Fashion

und Lifestyle. Viel Spaß auf

meinem Blog und hinterlasst

mir doch einen Kommentar.

Sarah ♥

Suche ♥

Contact Me ♥

sarah.fashion@web.de

Youtube ♥

    youtube-logo

Facebook ♥

facebook logo detail

Kategorien ♥

Ask ♥

ask fm-logo-512x185

Info

Blogs ♥

17. Juli 2012 2 17 /07 /Juli /2012 14:20

Hey ihr Lieben

 

Der heutige Shop, den ich euch vorstelle, heißt uma cosmetics.

 

uma_Logo_2012.JPG

 

Wie der Name schon sagt, dreht es sich um Kosmetik.

Von Mascara über Lippenstifte bis hin zu Make-up und Nagellacken.

 

Die Uma Produkte könnt ihr im Internet auf beautyplaza und kostemik4less bestellen.

Außerdem gibt es auf der Internetseite einen Shopfinder, wo ihr die Shops in eurer Nähe finden könnt.

In meiner Stadt gibt es uma zum Beispiel bei real und Elka.

 

Die uma Produkte sind aus der unteren Preisschicht, wie etwa essence und p2.

Es gibt eine große Auswal an verschiedenen Nagellackfarben und Lidschatten.

 

Von uma habe ich mir auch vorher schon einige Produkte gekauft.

Nämlich einen Concealer und einen Nagellack.

Mit beiden Produkten bin ich sehr zufrieden und würde sie jederzeit wieder kaufen.

 

Ich bekam vor einiger Zeit zwei Produkte zum Testen zu Verfügung gestellt.

 

4---3085.JPG

 

4---3087.JPG

 

Das ist einmal das Mineral Oil Free Make-up und die Make-up Base.

 

4---3088.JPG

 

Beide Produkte haben einen Pumpspender und sind somit sehr leicht zu dosieren und aufzutragen.

 

4---3091.JPG

 

Mineral Oil Free Make-up :

 

Dieses Make-up enthält Meeresmineralien und verspricht langen Halt, hohe Deckkraft und einen natürlichen Teint.

Es hat die Farbe 02 beige, welches für mich (siehe Bild) definitiv zu dunkel ist.

Sehr schade, denn ich hätte es gerne ausprobiert.

So kann ich leider nichts dazu sagen, nur dass mir der Geruch nicht zusagt, es aber leicht aufzutragen ist.

Außerdem finde ich gut dass es ölfrei ist, da es dann für ölige Haut geeignet ist und nicht übermäßig glänzt.

 

4---3090.JPG

 

Make-up Base :

 

Die Make-up Base ist durchsichtig und dient als Grundierung unter dem eigentlichen Make-up.

Man kann es aber auch ohne Make up darüber verwenden.

Die Konsistenz ist etwas fester und daher auch schwerer zu verteilen.

Der Geruch ist der gleiche wie bei dem Make-up und ist für mich nicht sehr angenehm.

Aber von der Wirkung bin ich echt überzeugt.

Es macht die Haut spürbar weicher und vermildert feine Linien und Unebenheiten.

Zudem mattiert es die Haut und wirkt beim Auftragen leicht kühlend.

 

Fazit :

 

Die Testprodukte haben mir jetzt nicht 100 % zugesagt, da mir das Make-up viel zu dunkel war und der Geruch beider Produkte gestört hat.

Jedoch war die Make-up Base von der Wirkung her wirklich gut.

Und auch mit den Produkte, die ich vor einiger Zeit gekauft habe, bin ich zufrieden.

Es gibt auch eine große Auswahl und es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

 

Bewertung :

 

♥♥♥,5 / 5 Herzen

(3,5 von 5)

 

111


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post

Kommentare

vivi 07/18/2012 14:54


Liebe Sarah, findest du nicht, dass,du ein bisschen zu oft irgendwelche unnötigen Shops vorstellst? Ich lese deinen Blog wirklich gerne, aber alle 5-7 Tage einen Produkttest zu machen ist
überflüssig und ich finde es auch nervig. Ich verstehe ja, dass du gerne eine Art Lohn für dein bloggen haben möchtest, aber Spagetthi Carbonara aus der Tüte und Ritter Sport zu testen ist echt
überflüssig. Ebenso diese vielen Kosmetok- Shops. So viele brauchst du nicht testen. Wähle doch bitte mit Bedacht einige, besondere aus, aber überschwemme deinen Blog und vor allem deine Leser
nicht mit diesen überflüssigen zu vielen Produkttests. Ich hoffe, du bist mir nicht böse. Liebe Grüße Vivien

sarah.fashion.over-blog.de 07/19/2012 14:04



Also ich finde die Shops ganz und garnicht unnötig.


Ich habe einen Beauty-Blog und die meisten Shops die ich testen darf bieten nunmal Beauty-Produkte an.


Das passt sehr gut zu meinem Blog und auch meine Leser finden die Tests toll (habe vorher extra in einem Artikel gefragt, sonst würde ich es nicht machen).


Ich bin dir garnicht böse, jeder hat halt seine eigene Meinung.


Nur die Mehrheit war eben FÜR die Produkttest.


Liebe Grüße :)



marleen 07/18/2012 13:32


fragst du die shops als an? :) du kanst echt immer wundervolle shops testen *__* Ich will auch:D!! wie machst du das?? :D

sarah.fashion.over-blog.de 07/19/2012 14:01



Die meisten Shops frage ich an, es gibt aber auch welche die sich bei mir melden :)



Chérie 07/18/2012 10:23


ich finde uma produkte eigentlich ganz ok.. :)
übrigens hab ich dich getaggt, würde mich freuen, wenn du mitmachst :*

sarah.fashion.over-blog.de 07/19/2012 14:00



Ich auch :)


Okay, ich werde mal vorbeischauen

Aurica 07/17/2012 19:41


Dein Blog & deine Produkttests sind immer so toll ♥


Könntest du vllt. meinen Blog vorstellen ?


 


Auf meinem Blog läuft auch ein Blogvorstellungsaktion .


Mach weiter so :*


http://missadoravel.blogspot.de/


 

sarah.fashion.over-blog.de 07/19/2012 14:00



Dankeschön :)


Ich mache leider keine Blogvorstellungen, aber ich kann dich verlinken wenn du möchtest ;)



Thedi:* 07/17/2012 17:53


Guter Artikel. Ich habe so ähnliche


Erfahrungen mit uma gemacht (:

sarah.fashion.over-blog.de 07/19/2012 14:00



Danke :)