Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

About my Blog ♥

0.-Ordner 8588
  

Heey, schön dass ihr auf meinem Blog

gelandet seid. Ich heiße Sarah

und bin 18 Jahre alt. Hier findet

ihr alles über Beauty, Fashion

und Lifestyle. Viel Spaß auf

meinem Blog und hinterlasst

mir doch einen Kommentar.

Sarah ♥

Suche ♥

Contact Me ♥

sarah.fashion@web.de

Youtube ♥

    youtube-logo

Facebook ♥

facebook logo detail

Kategorien ♥

Ask ♥

ask fm-logo-512x185

Info

Blogs ♥

17. Mai 2014 6 17 /05 /Mai /2014 10:00

Hallo meine Lieben

 

Heute möchte ich euch gerne zwei Zahnpasten (ich hoffe das ist die richtige Mehrzahl davon) vorstellen.

Sie sind von Signal und es handelt sich einmal um die Brilliant White und die Ultra Complete Version.

Ihr fragt euch jetzt bestimmt, wieso ich euch Zahnpasten zeige, aber irgendwie haben sie ja auch mit Beauty zu tun und jeder benutzt sie, wieso nicht also mal der Zahnpasta einen Blogpost widmen.

 

0.-Ordner-8888-Kopie-1.JPG

 

0.-Ordner-8889.JPG

Die Produkte wurden mir von Beautytesterin und Der Beauty Blog zur Verfügung gestellt.

 

Die neue Formulierung wurde von Mündspülung und Zahnseide inspiriert, weshalb sie die Gesundheit des Mundes und der Zähne garantiert.

Außerdem reduziert sie durch das 10-fach Wirksystem die Bakterien und stärkt den Zahnschmelz.

Ich habe Signal Zahnpasta auch schon vorher angewendet und war zufrieden, wie dieses Mal auch.

Der Geschmack ist angenehm und man behält ein frisches Gefühl im Mund, zudem sind Microgranulate enthalten, die sich wie kleine Peelingkörner anfühlen, aber nicht weiter störend sind.

Die Wirkung von Zahnpasten kann ich immer nicht ganz so gut bestätigen, da sich bei mir meistens kein Unterschied zu anderen Pasten feststellen lässt.

Ich empfehle euch die Brilliant White Version trotzdem nur 1 Mal die Woche zu benutzen, da ich vor kurzen in einer Zeitung gelesen habe, dass alle Zahncremes die eine solche Wirkunf versprechen den Zahnschmelz angreifen und man sie deshalb nicht jeden Tag verwenden sollte.

 

Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit den beiden Produkten und kann sie durchaus weiterempfehlen.

Erhältlich sind sie seit April für einen Preis von 2,99 €.

 

 

111

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post

Kommentare