Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

About my Blog ♥

0.-Ordner 8588
  

Heey, schön dass ihr auf meinem Blog

gelandet seid. Ich heiße Sarah

und bin 18 Jahre alt. Hier findet

ihr alles über Beauty, Fashion

und Lifestyle. Viel Spaß auf

meinem Blog und hinterlasst

mir doch einen Kommentar.

Sarah ♥

Suche ♥

Contact Me ♥

sarah.fashion@web.de

Youtube ♥

    youtube-logo

Facebook ♥

facebook logo detail

Kategorien ♥

Ask ♥

ask fm-logo-512x185

Info

Blogs ♥

16. März 2013 6 16 /03 /März /2013 18:16

Hey

 

Auch wenn es draußen noch schneit (oder gerade weil so schlechtes Wetter ist) will ich endlich meine Frühlingssachen rausholen und bin schon total in Frühlingsstimmung.

Wir haben seit heute auch 2 Wochen Ferien, also werde ich wieder mehr Zeit zum Artikel schreiben haben.

Ich hab euch mal 2 Collagen auf Polyvore mit meinen persönlichen Frühlingstrends gestaltet und hoffe, sie gefallen euch.

 

Kleidung

spring

 

Hosen

Bei Hosen finde ich sowohl Pastellfarben wie Mint oder Rosa als auch gemusterte Hosen mit Grafikmustern oder Blümchen sehr schön und frisch

 

Shorts

Bei den Shorts sind wie letztes Jahr Nieten und Kreuze in.

Für diese braucht ihr euch aber nicht extra eine neue teure Shorts kaufen, sondern könnt im Anblick des DIY-Trends auch eine eigene gestalten.

 

High-Low

Den High Low Trend hatten wir ja letzten Sommer schon ein bisschen mitbekommen und auch diesen Frühling kann man nicht darauf verzichten.

Egal ob bei Röcken, Kleidern oder Oberteilen

 

Muscle Tee

Tops ohne Arme sind auch total inn, gerade wenn ihr darunter ein farbiges Bandeau-Top tragt.

Im Sommer passt auch gut ein Bikini darunter.

Zu kombinieren sind die Muskelshirts auch gut mit Shorts, in die ihr das Shirt dann reinstecken könnt

 

Muster

An Mustern finde ich den Azteken Print echt super.

Die grafischen Muster wir zum Beispiel Dreiecke oder Kreise sehen gerade in Knallfarben echt toll aus.

Nicht fehlen dürften natürlich schlichte Blümchenmuster oder einfache Punkte.

Aber auch den Ombré Style, den wir in den Haaren gefunden haben, ist jetzt auf Kleidung zu sehen.

 

 

Accessoires/Schuhe

schmuck.png

 

 

Schuhe

Hier sind Combat Boots, Nieten und Keilabsätze angesagt.

Der große Nieten Trends ist nicht nur auf Boots zu finden, sondern auch auf Turnschuhen oder ganz glamourös auf High-Heels

 

Taschen

Beige/Rosé-farbene Taschen finde ich einfach perfekt für den Frühling und generell dürfen Taschen bei uns Mädels natürlich nicht fehlen.

Akzente werden dort mit Nieten, Fransen und der Farbe gold gesetzt

 

Sonnenbrillen

Bei den Schützern vor der Sonne bin ich vermehrt auf runde Sonnenbrillen gestoßen

 

Schmuck

Hier bleiben die Statementketten von letztem Jahr und besonders (wie ihr oben auf dem Bild sehen könnt) Ketten mit Perlen/Steinen.

Aber auch Nietenarmbänder in gold oder pastellfarben werden oft gesehen.

Ein großer Trend für mich persönlich sind noch Schleifen, besonders in den Haaren.

Egal ob zum Haare nach Hinten klemmen oder an Zöpfen bzw. Dutts

 

 

 

Wie findet ihr 'meine' Trends ?

 

Was sind eure persönlichen Must-Haves für den Frühling ?

 

 

 

111

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Outfits-Kleidung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Valli 03/16/2013 23:36


Ich liebe highlow kleider/röcke! Ich hab mir im Winter ein wunderschönes schwarzes kleid gekauft, konnte es bis jetzt aber noch nicht anziehen :/ also freu ich mich schon auf den frühling :))

sarah.fashion.over-blog.de 03/17/2013 16:07



Das hört sich super an :)


Dann hoffen wir mal, dass es bald Frühling wird ♥