Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

About my Blog ♥

0.-Ordner 8588
  

Heey, schön dass ihr auf meinem Blog

gelandet seid. Ich heiße Sarah

und bin 18 Jahre alt. Hier findet

ihr alles über Beauty, Fashion

und Lifestyle. Viel Spaß auf

meinem Blog und hinterlasst

mir doch einen Kommentar.

Sarah ♥

Suche ♥

Contact Me ♥

sarah.fashion@web.de

Youtube ♥

    youtube-logo

Facebook ♥

facebook logo detail

Kategorien ♥

Ask ♥

ask fm-logo-512x185

Info

Blogs ♥

23. September 2012 7 23 /09 /September /2012 17:42

Hallo ihr Lieben

 

Heute stelle ich euch die Seite Mein Taschenkalender vor.

 

Wie der Name schon sagt, kann man sich dort selbst einen eigenen Kalender erstellen.

 

Der Kalender kostet 19,95 und der Versand 3,95

 

Das Cover kann man mit einem eigenen Bild und Text gestalten und auch die Rückseite kann man mit einem Bild verziehren.

Es gibt superviele Möglichkeiten den Kalender individuell zu gestalten.

Man kann sich die Farben der Schrift, des Hintergrundes und sogar der Gummischnur aussuchen.

Und auch einen Startmonat und Jahr wählen (ab da geht der Kalender 1 Jahr).

 

Außerdem kann man als Tagesmodule zum Beispiel Module wie Training, Wetter, ToDo Liste oder Arbeit eintragen. Diese Module sind dann bei jedem Tag aufgeführt.

 

Als Wochenmodule gibt es ToDo Listen, Wochenkurve, Fußball Tipp-Tabelle, Projekte, Notenlinien und vieles mehr.

 

Als letzes kann man sich noch verschiedene Anhänge auswählen, diese füllen dann die letzen 8 Seiten.

Dort gibt es Jahresübersichten, Geburtstagskalender, Ferienplaner, Adressen oder auch Platz zum Schreiben auf Linien und Kästchen.

 

So sieht mein persönlicher Kaleder aus :

 

Das ist die Vorderseite, da habe ich einfach ein Bild aus meiner Fotogalerie genommen und mein Namen druntergeschrieben.

Die Schnur an der Seite habe ich in rot ausgewählt

4----4153.JPG

 

Das ist die Rückseite.

4----4154.JPG

 

Auf der ersten Seite, hatte man Platz etwas zu schreiben.

Ich habe mich für mein persönliches Lieblins-Song-Zitat aus Lighters von Bruno Mars & Eminem ausgesucht.

4----4155.JPG

 

Tagesmodule habe ich mir keine ausgesucht, da ich den Kalender als Hausaufgabenheft benutzen will, und somit den Platz brauche um meine Hausaufgaben aufzuschreiben.

Dafür habe ich 3 hilfreiche Wochenmodule.

Auf der einen Seite : Wochenkurze und To-Do-Liste

4----4156.JPG

 

Auf der anderen Seite für einen Fußball-Suchti wie mich : Die Fußball Tipp-Tabelle

4----4157.JPG

 

So, jetzt habt ihr einen kleinen Eindruck bekommen, wie mein Kalender aussieht.

 

Fazit :

 

Ich habe mich riesig gefreut, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, mir einen eigenen Kaleder zu gestalten.

Das Gestalten hat sehr viel Spaß gemacht und man hat wirklich viele Möglichkeiten seinen Kalender individuell zu gestalten.

Dadurch, dass man alles selber auswählen kann, kann man seine eigenen Ideen umsetzen und man hat das, was man will (nicht wie bei Kalendern, die man in jedem Supermarkt oder Schreibwarenhandel kaufen kann).

Den Preis von fast 20 Euro ist zwar schon hoch, wenn man bedenkt dass ein normaler Kalender vielleicht 3-4 Euro kostet.

Aber man hat den Plastikschutz, das Gummiband, und die vielen Module.

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit Notizbücher, Babykalender, Poster und Wandkalender zu gestalten.


 

Bewertung :

 

♥♥♥♥♥/5 Herzen !

 

 

Hier gelangt ihr zu Mein Taschenkalender !


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Daisy 10/11/2012 19:08


Das ist ja eine tolle seite. Ich glaub, das wär ein tolles geschenk für meine Mama ;)


Danke!

sarah.fashion.over-blog.de 10/12/2012 21:02



Schön, dass ich dir helfen könnte :)


 



Katharina. 09/26/2012 14:26


der sieht ja süß aus (:

sarah.fashion.over-blog.de 09/27/2012 14:16



Danke ♥



Tonia 09/23/2012 22:02


Der ist echt schön geworden :) Die Seite muss ich mir für nächstes Jahr mal merken :)

sarah.fashion.over-blog.de 09/27/2012 14:13



Danke :)


Die Gestaltungsmöglichkeiten sind echt toll ♥