About my Blog ♥

0.-Ordner 8588
  

Heey, schön dass ihr auf meinem Blog

gelandet seid. Ich heiße Sarah

und bin 17 Jahre alt. Hier findet

ihr alles über Beauty, Fashion

und Lifestyle. Viel Spaß auf

meinem Blog und hinterlasst

mir doch einen Kommentar.

Sarah ♥

Contact Me ♥

sarah.fashion@web.de

Youtube ♥

    youtube-logo

Facebook ♥

facebook-logo

Ask ♥

ask fm-logo-512x185

Suche ♥

Kategorien ♥

Shops ♥

Choies-The latest street fashion

 

1311300300

Wednesday, 16. april 2014 3 16 /04 /Apr. /2014 15:54

Hallo meine Lieben

 

Nach längerer Zeit habe ich mich heute mal wieder dazu entschlossen, euch ein neues Do it yourself Projekt auf meinem Blog vorzustellen.

Hierbei handelt es sich um ein Memory Jar, welches ihr verschenken könnt oder für euch selbst nutzen könnt.

Alles was ihr dafür braucht ist ein Gefäß, eine Beschriftung und kleine Zettel.

 

 

Ich habe mich jetzt für ein Glasgefäß mit Korkendeckel entschieden, welches schon einen Anhänger mit der Aufschrift 'Glücksmomente' besaß, was ich ganz passend finde.

Zudem habe ich vorne noch ein Stück Papier mit der Aufschrift 'Memory Jar 2014' aufgeklebt.

Dann könnt ihr auch schon anfangen, euren Behälter mit kleinen Zetteln, die eure schönsten Erinnerungen tragen, zu befüllen.

Am Ende des Jahres habt ihr dann die Möglichkeit euch eure tollsten Erlebnisse nochmal vor Augen zu führen.


0.-Ordner-8808.JPG

 

0.-Ordner 8809

 

0.-Ordner-8816.JPG

 

 

 

Wie findet ihr die Idee ?

 

 

 

111

veröffentlicht in: Tipps & Tricks
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0) ansehen
Sunday, 13. april 2014 7 13 /04 /Apr. /2014 15:03

Hey ihr Lieben

 

Der ein oder andere wird mein neues Video auf Youtube schon gesehen haben, denn da zeige ich euch die Outfits die ich in der Mottowoche an unserer Schule getragen habe.

Für alle die, die nicht so gerne Videos schauen, habe ich das Ganze heute nochmal als Foto-Version.

 

Geschlechtertausch

0.-Ordner-4366-1-.JPG

Hose - Saller  /  Jacke - Hakro  /  Schuhe - Vans  /  Top - H&M  /  Mütze - New Yorker

 

Bad Taste / Asi

0.-Ordner-4394-1-.JPG

Hose - ginatricot  /  Strumpfhose - Accessorize  /  Top - Esprit  /  Cardigan - Suzanna  /  Schuhe - Esprit

 

Reise durch's 20. Jahrhundert

0.-Ordner-4422-1-.JPG

Hose - Zara  /  Bluse - H&M  /  Schuhe - Esprit  /  Blumenkranz - claire's

 

Kindheitshelden

0.-Ordner-4462-1-.JPG

Hose - Esprit  /  Jacke - Esprit  /  Shirt - C&A  /  Socken - Primark  /  Schuhe - Converse

 

Urlaub

0.-Ordner-4502-1-.JPG

Hose - Mango  /  Top - Choies  /  Schuhe - Deichmann  /  Sonnenbrille - Orsay

 

 

Welches Outfit gefällt euch am besten ?

 

 

 

111

veröffentlicht in: Outfits/Kleidung
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0) ansehen
Friday, 11. april 2014 5 11 /04 /Apr. /2014 14:00

Hallo ihr Lieben

 

Heute komme ich endlich mal dazu, den Artikel über die Benefit Brow Bar zu schreiben.

Wie einge von euch vielleicht wissen, hatte ich dort vor etwa 3 Monaten einen Termin, welcher Augenbrauen färben und wachsen für 31 Euro mit sich brachte.

Mit meinen Augenbrauen war ich noch nie zufrieden da ich von Natur aus sehr helle und dünne Brauen habe, die man ohne Hilfsmittel wie Puder oder Stifte kaum erkennen würde.

Außerdem hat mir die Form nicht richtig gefallen, weil sie vorne zu dünn und insgesamt sehr gerade waren.

Deswegen habe ich mir von dem Termin in der Benefit Brow Bar im Karstadt in Braunschweig sehr viel erhofft und wurde auch nicht enttäuscht.

Ich nahm auf einem Stuhl hinter dem Benefit Counter Platz und die Behandlung fing an, aber die Brow Bar Ecke ist leider so platziert, dass jeder der vorbei geht, die Prozedur anschauen kann, da fehlt die Privatsphäre ein wenig.

Aber zurück zu der Behandlung, als erstes musste ich ein Formular ausfüllen, dass Benefit nicht für Schäden nach der Behandlung aufkommt und dann hat die nette Dame meine Augenbrauenform mit 3 Stäbchen bestimmt, die sie an der Nase angelegt hat und somit den Anfang, das Ende und den höchsten Punkt der Augenbraue abgemessen hat.

Anschließend würden die Haare erstmal gefärbt und danach ging das Wachsen los, was überhaupt nicht weh getan hat, es war sogar angenehmer als Zupfen.

Wenn die grobe Form erreicht wurde, wurden die feinen Haare noch mit einer Pinzette entfernt.

Zwischendurch wurde ich immer wieder gefragt ob es mir gut gehe und ob mir die Form und Farbe gefalle.

Als ich alle diese Fragen bejaht habe, wurden die Augenbrauen noch mit Puder aufgefüllt und die Rötungen vom Wachsen mit Puder abgedeckt, sodass man gleich wieder frisch aussah und die Shoppingtour bei Bedarf ohne gerötetes Gesicht fortsetzetn konnte. Dann wurde mir zudem noch Blush und Lipgloss aufgetragen, ein wirklich netter Service von Benefit

 

Ich denke jetzt ist es Zeit, euch die Veränderung zu zeigen.

Eigentlich finde ich Instagram Bilder für genaue Ansichten immer etwas problematisch, aber auf diesen Bildern (2. Collage) sieht man es recht gut.

Außerdem fällt mir gerade auf, wie sehr sich meine Haut zwischen den beiden Bildern gebessert hat.

 

mj.jpg

 

0.-Ordner-4603.JPG

 

Wie man sieht, hatte ich vorher keine Form und auch keinen höchsten Punkt in der Augenbraue und auch wenn es vielen nicht gefällt, bin ich mit dem Ergebnis super zufrieden da ich sie jetzt viel besser ausfüllen kann und sie auch etwas dicker sind.

 

Insgesamt wurde ich einen Besuch in der Benefit Brow Bar empfehlen, wenn ihr mit eurer Form nicht zufrieden seid oder zum ersten Mal etwas an euren Augenbrauen verändern wollt, weil es mit 31 Euro doch schon recht teuer ist.

Wenn ihr erstmal eine gute Form habt, könnt ihr die nachkommenden Härchen alleine zupfen und die Brauen auch selbst färben.

 

 

Wart ihr schonmal in einer Benefit Brow Bar ?

 

 

 

111

veröffentlicht in: Beauty
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0) ansehen
Wednesday, 9. april 2014 3 09 /04 /Apr. /2014 16:45

Hey ihr Lieben

 

Heute habe ich mal wieder eine Review zu einem Mary Kay Produkt für euch, vor einiger Zeit habe ich ja schon eine Mascara und 2 Lipglosse getestet, aber heute soll es um einen Augenmake-up Entferner gehen.

Dieser verspricht ein sanftes Entfernen sogar von wasserfestem Make-up, außerdem soll er für alle Hauttypen geeignet sein.

Der Kostenpunkt liegt bei 21,50 Euro für 110 ml.

Anschauen könnt ihr euch die Produkt auf marykay.de ansehen und dort eine 'Schönheits-Consultant' in eurer Nähe finden bei der ihr die Produkte kaufen könnt.

 

0.-Ordner-8800.JPG

Das Produkt wurde mir von Der Beauty Blog und Beautytesterin zur Verfügung gestellt.

 

Jetzt kommt mal wieder meine Pro und Contra Liste zum Einsatz um euch von meinen Erfahrungen zu berichten.

 

Pro

+ schöne Verpackung

+ gute Entfernung des Augenmake-ups

+ sanfte Entfernung

 

Contra

- Schütteln vor jeder Anwendung

- teurer Preis (21,50 €)

- Mary Kay Produkte schwer erhältlich

 

 

Wie ihr seht habe ich 3 Pro und Contra Eigenschaften gefunden, wobei es bei einem Augenmake-up Entferner ja auf die Entferung des Make-ups ankommt und dieses Kriterium erfüllt das Mary Kay Produkt sehr gut.

Dennoch würde ich es mir nicht nachkaufen, weil es doch sehr teuer ist (vergleichbare produkte gibt es um ein vielfaches günstiger in der Drogerie) und zudem gibt es auch keine Verkäuferin der Produkte in meiner Nähe (könnt ihr online schauen).

 

 

Habt ihr schon Erfahrungen mit Mary Kay Produkten gemacht ?

 

 

 

111

veröffentlicht in: Produkttest
Kommentar hinzufügen - Kommentare (2) ansehen
Sunday, 6. april 2014 7 06 /04 /Apr. /2014 18:24

Hey ihr Lieben

 

Wenn ihr mir auf Instagram (sarahfaashion) folgt, habt ihr bestimmt schon gesehen, dass ich diese Woche mein perfektes Abiballkleid gefunden habe.

Mein Abiball ist im Juli also wird es auch schön warm sein und ich freue mich wirklich sehr darauf.

Falls ihr dieses Jahr auch euren Abiball habt, habe ich für euch mal ein paar Kombinationen bei Polyvore zusammengestellt.

Eine Version mit kurzen und eine mit langen Kleidern, natürlich könnt ihr die Inspirationen auch für jeden anderen besonderen Anlass nutzen.

Wenn ihr wissen wollt woher die Sachen sind, klickt einfach auf die kleinen Bildchen unter den Collagen.


rosé spring

 


Prom Night

 


Mir persönlich gefallen beide Varianten sehr gut, wober sich die oberste eher für schönes Wetter und tagsüber eignet und die untere Collage eher etwas für glamouröse Abendlooks ist.

Welche Variante gefällt euch besser ?

111
veröffentlicht in: Outfits/Kleidung
Kommentar hinzufügen - Kommentare (4) ansehen
Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren