Folge diesem Blog
Administration Create my blog

About my Blog ♥

0.-Ordner 8588
  

Heey, schön dass ihr auf meinem Blog

gelandet seid. Ich heiße Sarah

und bin 18 Jahre alt. Hier findet

ihr alles über Beauty, Fashion

und Lifestyle. Viel Spaß auf

meinem Blog und hinterlasst

mir doch einen Kommentar.

Sarah ♥

Suche ♥

Contact Me ♥

sarah.fashion@web.de

Youtube ♥

    youtube-logo

Facebook ♥

facebook logo detail

Kategorien ♥

Ask ♥

ask fm-logo-512x185

Info

Blogs ♥

3. Dezember 2014 3 03 /12 /Dezember /2014 17:57

Hallo meine Lieben

 

Wie einige von euch bereits mitbekommen haben, bin ich zu Blogspot gewechselt.

Ich hatte leider nur noch Probleme mit over-blog und auf meinem neuen Blog habe ich einfach viel mehr Möglichkeiten.

 

Vorab möchte ich mich natürlich für eure Unterstützung in den knapp 3 Jahren bedanken, ihr seid quasi mit mir zusammen gewachsen und ich schaue mir immer noch gerne alte Artikel hier an.

Das hört sich jetzt so an als ob ich aufhöre, aber nein, ihr findet mich von nun an einfach auf einer anderen Plattform.

 

 

 

sarahfaashion.blogspot.de

 

 

 

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr meinen Blog weiterhin lest und mir via GFC oder Bloglovin folgt.

 

Ich werde diesen Blog nicht löschen, weil dort 3 Jahre Arbeit drin stecken und ich mir die Möglichkeit aufrecht erhalten möchte, vielleicht irgendwann zurückzukommen.

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Rund um den Blog
Kommentiere diesen Post
3. Dezember 2014 3 03 /12 /Dezember /2014 17:39

Hey ihr Lieben

 

Heute stelle ich euch einen wunderschönen Kettenanhänger aus dem Onlineshop Opalschmuck vor.

Wie der Name schon verrät, findet ihr dort Ringe, Ohrringe und Anhänger mit Opalen.

Bezahlt werden kann per PayPal, Überweisung, Rechnung und Sofortüberweisung.

Zudem sind der Versand, sowie Rückversand, kostenlos.

 

Diesen Kettenanhänger mit einem Boulder Opal durfte ich testen.

 

0001-9894.JPG

 

 

Der Anhänger hat die Form eines länglichen, abgerundeten Dreickes und ist außen vergoldet.

Die Farben sind beige, braun, schwarz und er schimmernt je nach Lichteinfall leicht in Regenbogenfarben.

Gekostet hat der Anhänger 180 Euro, er ist aber leider nicht mehr im Shop erhältlich, dafür aber viele ähnliche Anhänger.

Der Anhänger kam in einer gut geschützen kleinen schwarzen Box an, die ihr auch auf dem Foto sehen könnt.

Er ist sehr gut verarbeitet und gefällt mir auch vom Aussehen her total gut, da ich bisher überwiegend Silberschmuck getragen habe, aber nun auch gold als Alternative habe.

Natürlich sind die Preise etwas teurer, aber man muss bedenken, dass die Produkte aus echtem Silber oder Gold bestehen.

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post
16. November 2014 7 16 /11 /November /2014 16:11

Hey ihr Süßen

 

Heute schreibe ich über eines meiner persönlichen Lieblingsthemen und zwar : Schuhe !

Ich bin da wahrscheinlich wie jedes typische Mädchen, denn von Schuhen kann ich nie genug haben und wenn ich ein Paar entdeckt habe, was mir gefällt, dann muss ich es immer sofort mitnehmen, auch wenn sich die Schuhkartons in meinem Schrank schon fast bis zur Decke stapeln.

Heute stelle ich euch den Online-Shop Stiefelparadies vor, denn dort findet ihr so gut wie jede Art von Schuhen und das auch noch zu einem günstigen Preis.

Bezahlt werden kann per PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Überweisung und auf Rechnung und die Versandkosten betragen nur 3,90 Euro.

 

Ich habe mich für diese beiden Schuhe entschieden, die braunen Boots kosten 21,90 und die beigen Chelsea Boots 29,90.

 

0001-0069.JPG

 

0001-0071.JPG

 

Die Entscheidung ist mir wirklich schwer gefallen, denn die Mehrheit der Schuhmodelle hat mir ausgesprochen gut gefallen, da es jeden Schuh auch noch in verschiedenen Farben zu kaufen gibt.

Schlussendlich habe ich mich für diese beiden entschieden und bereue meine Entscheidung auch nicht.

Leider sind mir die oberen Schuhe zu klein, obwohl ich beide in Größe 38 bestellt habe.

Das ist leider immer der Nachteil an Onlinebestellungen, denn man kann sich nie sicher sein, ob die Größe passt.

Dafür trage ich die unteren Chelsea Boots mit dem tollen goldenen Akzent umso mehr, denn sie sind sehr bequem und lassen sich zu vielen Outfits kombinieren.

 

 

Wie findet ihr die Schuhe ?

 

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post
16. November 2014 7 16 /11 /November /2014 11:13

Hi ihr Lieben

 

Momentan ist nicht nur Thanksgiving Sale bei Choies, wie ihr aus meinem letzten Artikel herauslesen könnt, sondern auch noch ein Sale in der Kategorie Kunstfell und der Jacken, wo es auch Exemplare aus Fell gibt.

Für mich eignet sich das momentan sehr gut, da ich schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Fellweste bin, aber leider noch keine gefunden habe.

Zudem ist so ein dickes Fell auch beim Warten auf die Bahn am Bahnhof sehr angenehm, denn leider musste ich die letzten Tage feststellen, dass ich nicht die richtige Kleidung für diese Situation trug.

Auch lege ich sehr viel Wert darauf, dass es kein echtes Fell ist, sondern eben nur Kunstfell, da mir die Tiere und ihr Leben doch sehr am Herzen liegt.

Aber glücklicherweise gibt es solche Alternativen.

 

PicMonkey-Collage-Kopie-1.jpg

 

 

 

Hier habe ich euch mal 2 Bilder eingefügt, von warmen und kuscheligen Mänteln, die ich mir sehr gut mit einer Skinnyjeans und schönen Boots vorstellen könnte.

Dazu noch einen dicken Schal und man ist gut gewappnet für den anstehenden Winter.

 

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Tipps & Tricks
Kommentiere diesen Post
15. November 2014 6 15 /11 /November /2014 16:02

Hi ihr Lieben

 

Ich habe euch ja schon mehrmals über Choies berichtet.

Dabei handelt es sich um einen asiatischen Onlineshop, der Kleidung, Schuhe und Accessoires anbieten.

Auch gibt es manchmal Sales und so steht in Zukunft der Thanksgiving Sale und der Black Friday Deal an.

 

11--1--Kopie-1.jpg

 

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, gibt es bis zu 80% Rabatt was bei den ohnehin schon günstigen Preisen ein richtiges Schnäppchen ist.

Ich werde auf jeden Fall mal ein bisschen dort stöbern, weil ich eigentlich immer ein paar Teile finde, die mir auf Anhieb gut gefallen und wo der Versand auch kostenlos ist.

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Tipps & Tricks
Kommentiere diesen Post
12. November 2014 3 12 /11 /November /2014 17:41

Hi ihr Lieben

 

In diesem Artikel möchte ich euch 2 Nagellacke der Marke FABY vorstellen.

Bisher habe ich von der Marke noch nichts gehört, deshalb war ich umso gespannter, als mich die beiden Fläschchen zu Hause erreichten.

Der Farblack trägt den Namen 'Sensual touch' und ist ein heller Nude Ton.

Auf den Pressebildern sah er leicht lila und dunkler aus, weswegen ich mich ursprünglich für diesen Ton entschieden habe, aber gefallen tut mir die Farbe trotzdem.

Bei dem anderen Lack handelt es sich um einen Base und Topcoat mit der Bezeichnung 'double'.

 

Hier seht ihr die beiden Lacke direkt nach dem Auftragen (2 Schichten Farbe, 1 Schicht Überlack).

Beide Lacke sind ziemlich schnell getrocknet und haben sich gut schichten lassen.

Als kleinen Akzent habe ich noch einen Glitzerlack im Ombré Look auf dem Ringfinger aufgetragen, da mir das Ganze durch die neutrale Farbe sonst zu tot aussah.

 

0001-0105.JPG

 

0001-0116.JPG

      Die Produkte wurden mir von Beautytesterin zur Verfügung gestellt.

 

Zuerst habe ich den Farblack aufgetragen, welcher in 2 Schichten leider immer noch nicht deckend ist, danach habe ich den 'double' Lack als Überlack verwendet.

Beide Lacke haben einen dünnen Pinsel und sind sehr flüssig, was mir beim Auftragen leider nicht so gut gefallen.

Jedoch war ich von dem Unter/Überlack sehr überzeugt, denn er hat den Nagellack über eine Woche halten lassen, dieses Ergebnis habe ich bis jetzt nur mit Essie Lacken erreichen können.

Jedoch kosten die FABY Lacke knapp 15 Euro, was bisher mein teuerster Preis bei einem Nagellack ist.

 

 

Wie findet ihr das Ergebnis ?

 

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post
12. November 2014 3 12 /11 /November /2014 16:57

Hey ihr Lieben

 

Der Herbst ist da und gefühlt ist es bei mir schon Winter, denn wenn ich morgens um 7 am Bahnhof stehe, ist es doch schon immer ziemlich kalt.

Aber was hilft da besser als warme Kleidung, die gleichzeitig auch noch schön aussieht.

Ich rede beispielsweise von warmen Pullovern, dicken Schals, Mützen, Socken und vielen anderen Sachen.

 

Bei Choies gibt es sogar eine ganze Kategorie nur mit Stricksachen.

 

-GB-5-IMP--E-2QVAZG8OPW.jpg

 

Besonders der Cardigan rechts auf dem Bild hat es mir angetan, obwohl das eigentlich gar nicht meine Farbe ist, aber der Stoff sieht so unglaublich  warm und weich aus.

 

Wenn ihr also nach Stricksachen jeglicher Art sucht, schaut doch mal dort vorbei.

Bei dem großen Angebot ist bestimmt für jeden etwas Tolles dabei.

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Outfits-Kleidung
Kommentiere diesen Post
4. November 2014 2 04 /11 /November /2014 15:34

Hallo meine Lieben

 

In letzter Zeit hat sich in meiner Make-up Routine ein absolutes Must-Have etabliert, nämlich das Mattieren.

Früher habe ich gar nicht so viel Wert darauf gelegt, dass ich mein Make-up sette und mein Gesicht mattiere aber mittlerweile ist es aus meiner morgendlichen Routine nicht mehr wegzudenken.

Gerade wenn ich von morgens bis abends in der Uni bin und alle 2 Stunden das Gebäude wechseln muss, helfen mir diese 3 Produkte sehr gut.

 

0001-0286.JPG

 

 

1. fix & matte translucent loose powder

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein transparentes, looses Puder, was ich nach dem Schminken über mein ganzes Gesicht auftrage um mein Make-up den ganzen Tag haltbar zu machen.

Das Puder ist farblos und deswegen für jeden Hautton problemlos geeignet.

Zudem sieht das Gesicht durch die loose Konsistenz nicht zugekleistert aus, sondern die Haut wirkt makellos und matt.

 

2. powder & blush brush

Diesen Pinsel liebe ich vorallem duch seine rosa Pinselhaare und seine kompakte Größe, man kann ihn einfach in die Tasche stecken und unterwegs benutzen.

Den Pinsel kombiniere ich immer mit dem loosen Puder, denn er ist sehr weich und verteilt das Produkt gut im ganzen Gesicht.

 

3. oil control paper

Wenn der Tag doch mal etwas anstrengender ist oder man schwitzt, habe ich immer diese kleinen Papiere in meiner Tasche.

Sie sind fast wie Loschpapier und absorbieren einfach den Talg.

Zudem braucht ihr euch keine Sorge um euer Make-up machen, denn es verschmiert dadurch nicht, sondern nur der überschüssige Glanz verschwindet.

 

Das sind meine 3 Lieblingsprodukte aus dem Jahr 2014 denn auch an einem anstrengenden Tag lassen sie mich nie im Stich.

 

 

Habt ihr auch eines der Produkte ?

 

Wie mattiert ihr euer Gesicht ?

 

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Beauty
Kommentiere diesen Post
3. November 2014 1 03 /11 /November /2014 18:34

Hey ihr Lieben

 

Ihr wisst ja, dass ich Handyhüllen total liebe und schon eine große Sammlung besitze.

Am besten gefallen mir Hüllen, die man selber designen kann und deswegen möchte ich euch heute Swook vorstellen.

Dort könnt ihr euch Cases, Bumper und Folien selber designen.

Der Versand beträgt 3,95 und ihr könnt per Vorkasse, Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Giropay bezahlen.

 

Ich habe mir eine für mein iPhone 4S ein 3D Case in matt für 22,95 designen dürfen.

 

0001-9989.JPG

 

 

Ich habe mich für ein weißes Case entschieden und als Bild einen bunten Traumfänger aus dem Internet genommen.

Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden, die Hülle ist stabil und das Bild scharf.

Nur gefällt mir die schwarze Umrandung des Kameralochs nicht so gut und das habe ich beim Designen leider nicht sehen können.

 

Natürlich könnt ihr nicht nur Hüllen für 23 Euro designen, denn es gibt auch schon welche ab 10 Euro.

Auch könnt ihr aus unterschiedlichen Smartphonemodellen aussuchen, also schaut einfach mal vorbei, ob euers angeboten wird.

 

 

Hier gelangt ihr zu Swook !

 

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post
2. November 2014 7 02 /11 /November /2014 16:08

Hi ihr Lieben

 

Vor circa einem Monat hat mich der Onlineshop EleWelt kontaktiert und gefragt, ob ich eine ihrer Handyhüllen testen möchte.

Da habe ich natürlich nicht nein gesagt, da ich schon lange ein kleines Faible für Handyhüllen habe.

Auf der Seite findet ihr Zubehör für Elektonikartikel wie iPhones, Playstation, Xbox und vieles mehr.

Die Versandkosten betrage 3,90 Euro und entfallen ab einem Bestellwert von 39 Euro und bezahlt werden kann per Kreditkarte, Onlinebanking und Vorkasse.

 

Ich habe mich für diese Hülle im Chanel Nagellack Design entschieden.

 

0001-0281.JPG

 

Hierbei handelt es sich um eine Silikonhülle, welche im Shop 6,50 Euro kosten würde.

Für eine Handyhülle ist es eigentlich ein normaler Preis, aber ich habe die selbe Hülle vor einiger Zeit bei ebay für unter 2 Euro gekauft.

Meine Hülle von ebay war allerdings ein Hardcase und ich muss sagen, dass ich mit den Silikonhüllen besser klarkomme, weil sie sich leichter vom Handy entfernen lassen.

 

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Hülle, nur die Lieferung hat ein paar Wochen gedauert, weil es meines Wissens nach aus China versendet wird.

 

 

111

Diesen Post teilen

Published by sarah.fashion.over-blog.de - in Produkttest
Kommentiere diesen Post